.

Softube VOLUME 3 Bundle erhältlich

01-volume-3-box-perspective-right

Ab sofort erhältlich!: Das neue SOFTUBE VOLUME 3 BUNDLE mit 22 State-Of-The-Art Plugin-Emulationen

Softube Volume 3: noch mehr schwedische Plug-in-Expertise im Bundle mit Parallels, Transient Shaper, Harmonics und OTO Biscuit


Softube bietet eine Sammlung der beliebten Effekt- und Instrumenten-Plug-ins im neuen, noch umfangreicheren Volume 3 Bundle an. Neben Klassikern wie dem Summit Audio Grand Channel, Vintage Amp Room und Modular enthält Volume 3 vier Plug-ins, die bislang nicht im Bundle erhältlich waren. Parallels ist ein Granularsynthesizer mit dualer Engine für mannigfaltige Soundmöglichkeiten. Der Transient Shaper erlaubt die frequenzselektive Bearbeitung von Attack und Sustain eines Signals. Harmonics bietet vielfältige Verzerrungsoptionen bei gleichzeitigem Erhalt der Signaltransienten. OTO Biscuit liefert Bitcrushing-Effekte in bislang ungekannter Tiefe. Insgesamt umfasst das Bundle 22 der populären Plug-ins aus Linköping in Schweden.


Softube ist seit Jahren darauf spezialisiert, außergewöhnliche Plug-ins mit hochwertigem Sound und erstklassiger Bedienung zu entwickeln. Mit Volume 3 fasst der schwedische Hersteller die virtuellen Klangprozessoren in einem äußerst erschwinglichen Bundle zusammen. Gegenüber Volume 2 verzeichnet das Paket vier neue spannende Werkzeuge für Sound-Bastler: Parallels, Transient Shaper, Harmonics und OTO Biscuit 8-bit Effects.

Zwei Wellen als Quellen: Parallels
Der Name Parallels des neuen Software-Synthesizers von Softube rührt daher, dass zwei Wave Scanning Oszillatoren gleichzeitig, eben parallel, mit zwei verschiedenen Wellenformen arbeiten und variabel vermischt werden können. Dazu steht außergewöhnliches Quellmaterial zur Verfügung. Fast 100 Quellklänge werden mitgeliefert, jeder dieser Sounds bietet klangliche Bewegung und kann als Grain in Start- und Endpunkt bearbeitet werden. Damit werden die Möglichkeiten zur Klangformung nahezu endlos. Effekte wie Distortion, Chorus, Flanger, Delay und Reverb und die Automatisierung durch Modulatoren machen Parallels zu einem erstaunlich kreativen Synthese-Instrument.

Zwei Bänder für den Punch: Transient Shaper
Der Klangeindruck von Sounds wird maßgeblich von den Transienten bestimmt. Entsprechend mächtig sind Werkzeuge, die diesen Transienten zu Leibe rücken. Der Softube Transient Shaper erlaubt die Beeinflussung von Attack und Sustain eines Klangs, bietet darüber hinaus aber auch die Möglichkeit, die Bearbeitung jeweils für den gesamten Spektralbereich, nur für die Höhen oder nur für die Bässe vorzunehmen. Die wählbare Trennfrequenz der beiden Bereiche und eine zuschaltbare Clipping-Stufe machen den Transient Shaper zu einem potenten Sound-Design-Tool.

Verzerrung mit Dynamik: Harmonics
Bei der Arbeit mit kontrollierter Verzerrung in einem Mix gewinnt man Durchsetzungsfähigkeit eines Signals, verliert aber meistens Klarheit durch eine Beeinträchtigung der Transienten. Mit Softube Harmonics lassen sich Verzerrung und Transienten unabhängig voneinander regeln, sodass auch das obertonreichere Ausgangssignal den gewünschten Punch und die Lebendigkeit besitzt. Fünf verschiedene Verzerrungstypen, die sich in Intensität und Farbe anpassen lassen, setzen den Grundsound, Filter und ein Mix-Regler gestatten umfassende Anpassungen.

Komplette Bitkontrolle: OTO Biscuit
Der OTO Biscuit ist ein ungewöhnlicher Effekt: ein Bitcrusher, der den Anwendern Zugriff auf die einzelnen Bits eines 8-Bit-Datenstroms erlaubt. So können vom least significant bit bis zum most significant bit alle oder einzelne Bits invertiert oder abgeschaltet werden, um von subtilen bis zu harschen Verzerrungen die verschiedensten Klänge zu generieren. Eine Reihe von Regelmöglichkeiten für das Bitcrushing sowie eine komplette zusätzliche Effektsektion mit Waveshaping, Delay oder sogar Pitch-Shifting machen OTO Biscuit zu weit mehr als einem reinen Degrading-Tool.

Klassiker und Innovationen: die Softube Soundwelt
Neben den Neuzugängen bringt Volume 3 auch eine ganze Reihe von Softube Klassikern mit. Der Summit Audio Grand Channel besorgt beispielsweise die klassische Bearbeitung mit Kompressor und EQ, während der TSAR-1 Reverb musikalische und lebendige Hall-Sounds bietet. Der Weiss MM-1 Mastering Maximizer erreicht transparente Lautheit im Mastering, während die Synthesizer-Engine von Modular Klangtüftler zum Experimentieren einlädt. Insgesamt 22 Plug-ins umfasst das Bundle und stattet Software-Studios mit mächtigen Werkzeugen für eigene Songs, Mixes und Masters aus. Als zusätzlichen Bonus erhalten Käufer von Volume 3 ein 90-minütiges Videotutorial von Puremix (englischsprachig).

Preis und Verfügbarkeit
Softube Volume 3 ist ab sofort verfügbar. Bis zum 22. Juni 2019 ist das Bundle zu einem vergünstigten Einführungspreis erhältlich. Für Anwender, die bereits ein früheres Volume Bundle verwenden, ist Volume 3 zu vergünstigten Konditionen als Upgrade erhältlich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel