beste Referenzen | Erfahrung & Kompetenz
individuelle & unabhängige Beratung
kostenfreie & schnelle Lieferung
Umweltschutz & klimaneutraler Versand

Sequential Take 5

1.399,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit: bitte erfragen

  • PKH-11844

Vorteile

  • Kostenloser Versand innerhalb der EU
  • Versand lagernder Artikel innerhalb von 24h
  • Premium After Sales Support
SEQUENTIAL TAKE 5 ® Portabel, leistungsstark, polyphon Take 5 ist der... mehr

SEQUENTIAL TAKE 5®

Portabel, leistungsstark, polyphon

Take 5 ist der kompakteste, voll ausgestattete Poly-Synthesizer mit kompletter VCO/VCF-Struktur aus dem Hause Sequential aller Zeiten. Er bietet den perfekten Einstieg in die subtraktive Synthese und die kreative Kraft der besten Sequential-Synthesizer, ganz gleich ob du ein Neuling in Sachen Analogsynthesizer bist oder ein Profi mit wenig Platz. Und da er portabel ist, kannst du ihn vom Studio auf die Bühne transportieren, ohne ins Schwitzen zu kommen und ohne auf Funktionalität oder Spielbarkeit verzichten zu müssen. Authentischer Klang und Qualität von Sequential zum erschwinglichen Preis.

Passt überall hin, wo du ihn brauchst

Mit 44 Tasten in voller Größe und einer Gesamtbreite von lediglich 63,5 cm passt der Take 5 mit Leichtigkeit in dein Studio und auf die Bühne. Das Bedienfeld bietet dir nahezu immer dedizierte Regler pro Funktion und somit direkten Zugriff auf alle relevanten Parameter der Klangformung. Die geniale Key-Split-Funktion ermöglicht einen größeren Spielbereich als andere Kompaktsynthesizer, da die 3,5-Oktaven-Klaviatur in zwei separate Performance-Bereiche unterteilt werden kann.

Kraftvolle Klangsynthese

Die fünf Stimmen des Take 5 erhalten ihren unverwechselbaren Klang durch eine Kombination aus zwei analogen VCOs und einem Suboszillator, die einen vierpoligen Analogfilter im Stile des Prophet-5 durchlaufen. Das Ergebnis ist ein klassisches Sequential-Klangbild - weich, warm und druckvoll -, das sich perfekt in jede Mischung einfügt und sich auf der Bühne klar durchsetzt. Für ergänzende analoge Qualität sorgt ein Vintage-Regler, der Variationen zwischen den Stimmen und damit authentischen Vintage-Charakter erzeugt. Doppelte Digitaleffekte, ein dedizierter Overdrive, stufenloses Waveshaping und der Zugriff auf eine analoge Frequenzmodulation über die Bedienoberfläche sorgen dafür, dass der Take 5 gleichermaßen moderne und Vintage-Klänge mit Leichtigkeit bereitstellt.

Der letzte Schliff

Abgerundet wird der Funktionsumfang des Take 5 durch zwei LFOs (1 global und 1 pro Stimme), zwei ADSR+Delay-Hüllkurven, umfassende Modulationsmöglichkeiten, einen 64-stufigen polyphonen Sequenzer sowie einen Multimode-Arpeggiator. Die erstklassige Fatar-Klaviatur macht das Spiel zum Vergnügen, egal wohin du das Instrument mitnimmst.

Take 5 Spezifikationen

 

OSZILLATOREN

  • Zwei analoge VCOs pro Stimme
  • Stufenlos überblendbare Wellenformen (Sinus, Sägezahn, variable Pulsbreite) pro Oszillator
  • Hard-Sync: Oszillator 1 synchronisiert sich mit Oszillator 2
  • Rechteck-Suboszillator (Oszillator 1) pro Stimme
  • Schaltbares Tastatur-Tracking pro Oszillator
  • FM (Frequenzmodulation) direkt über das Bedienfeld

MIXER

  • Amount/Anteil Oszillator 1
  • Amount/Anteil Suboktave Oszillator 1
  • Amount/Anteil Oszillator 2
  • Amount/Anteil Weißes/Rosa Rauschen

TIEFPASSFILTER

  • Vierpoliger, resonanzfähiger Tiefpassfilter pro Stimme, basierend auf dem Design des Prophet-5 Rev 4
  • Der Filter kann mit dem Resonanzregler in Selbstoszillation versetzt werden
  • Bipolare Intensitätsregelung für den Hüllkurvengeneraton

HÜLLKURVEN

  • Zwei fünfstufige Hüllkurvengeneratoren (ADSR + Delay) mit variablem Routing (Filter, Verstärker, AUX)
  • Modulation des Hubs jeder Hüllkurve über die Anschlagsdynamik
  • Die Hüllkurven sind frei auf mehrere Modulationsziele zuweisbar

NIEDERFREQUENZ-OSZILLATOR (LFO)

  • Fünf Wellenformen: Dreieck, Sägezahn, umgekehrter Sägezahn, Quadrat und Zufall (Sample and Hold)
  • Takt-Synchronisierung (intern oder zu einer externen MIDI-Clock)
  • Freie Zuweisung auf mehrere Modulationsziele
DIGITALE EFFEKTE
  • Ein dedizierter Nachhall mit regelbarer Dämpfung, Vorverzögerung, Abklingzeit und Klangfarbe
  • Ein Multieffekt mit Stereo-Delay, BBD-Delay, Tape-Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Ringmodulation, Vintage-Rotary-Speaker, Distortion, Hochpassfilter
  • Dedizierter Overdrive-Effekt
VINTAGE-REGLER
  • Bildet die Charakteristik von Vintage-Synthesizern durch Parametervariationen von Stimme zu Stimme nach.

AFTERTOUCH

  • Quelle: Kanal-Aftertouch (Mono) mit bipolarer Intensitätssteuerung
  • Aftertouch ist frei auf mehrere Modulationsziele zuweisbar

CLOCK

  • Master-Clock mit Tap-Tempo
  • BPM-Regler und -Anzeige
  • MIDI-Clock-Synchronisation

ARPEGGIATOR

  • Betriebsarten: Aufwärts, abwärts, pendeln, zufällig, zuweisbar
  • Synchronisation zur MIDI-Clock
  • Relatch-Funktion bei laufendem Arpeggio

SEQUENZER

  • Polyphoner Step-Sequenzer mit bis zu 64 Schritten und Unterstützung für gebundene Noten und Pausen

PERFORMANCE-REGLER

  • Vollformatige, halbgewichtete 3,5-Oktaven-Premium-Klaviatur von Fatar mit Anschlagsdynamik und Aftertouch
  • Tonhöhenrad mit Zentrierfeder und unabhängig wählbarem Auf- und Abwärtsbereich zur Transponierung pro Programm.
  • Der Low-Split-Modus schafft zwei unabhängige Performance-Bereiche mit unterschiedlichen Oktavbereichen
  • Hold-Taste verriegelt gespielte Noten
  • Polyphonic Glide (Portamento)
  • Unisono-Modus (monophon) mit konfigurierbarer Stimmenanzahl, von einer bis zu sämtlichen fünf Stimmen, und mehreren Spielmodi
  • Factory-Taste: In ausgeschaltetem Zustand ist das Bedienfeld aktiv. Hier hörst du genau den Klang, der den aktuellen Einstellungen der Bedienelemente entspricht.

PROGRAMMSPEICHER

  • 128 anwenderdefinierbare und 128 Werksklänge

EIN- UND AUSGÄNGE

  • 1 x MIDI In, 1 x MIDI Out, 1 x MIDI Thru
  • USB-Anschluss für bidirektionale MIDI-Kommunikation
  • 1 Sustain-Pedal-/Fußschalter-Eingang
  • 1 Expression-Pedal-Eingang
  • Haupt-Stereoausgang (2 x 6,5-mm-Klinkenbuchse)
  • Kopfhörerausgang (6,5-mm-Stereoklinkenbuchse)

STROMVERSORGUNG

  • IEC-Wechselstromeingang für das interne Netzteil
  • Weltweit mit Spannungen von 100 bis 240 Volt bei 50 bis 60 Hz zu betreiben; maximaler Stromverbrauch von 14 Watt

PHYSIKALISCHE SPEZIFIKATIONEN

  • Hochwertige, halbgewichtete Fatar-Klaviatur mit 3,5 Oktaven
  • L x B x H (63,5 cm x 32,4 cm x 11,2 cm)
  • Gewicht: 7,7 kg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sequential Take 5"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.