.

Royer Labs SF-12 - Passives Stereo-Bändchenmikrofon

2.949,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit : ca. 3-5 Werktage

  • DA-i-0075
Royer Labs SF-12 - Passives Stereo-Bändchenmikrofon Royer SF-12 - Passives Stereo-Ribbon,... mehr
Produktinformationen "Royer Labs SF-12 - Passives Stereo-Bändchenmikrofon"

Royer Labs SF-12 - Passives Stereo-Bändchenmikrofon

Royer SF-12 - Passives Stereo-Ribbon, Kapseln 45 Grad gedreht für Blumlein und M/S Recording 

Das SF-12 Stereo-Bändchenmikrofon kombiniert hochwertige Audioqualität mit herausragender Stereotrennung und -abbildung. Es ist ein modernes Bändchenmikrofon ohne hörbare Tonbeugung und Raumresonanz. Das SF-12 ist aus zwei aufeinander abgestimmten, übereinander liegenden Mikrofone gebaut, die im 45 Grad Winkel zueinander verdreht in der klassischen Blumlein-Konfiguration angeordnet sind. Unabhängig vom Einfallswinkel des auftreffenden Schalls ist der Frequenzgang des Mikrofons hervorragend. Eine Färbung außerhalb der Achse ist praktisch nicht vorhanden.

Das SF-12 verwendet zwei 1,8 Mikrometer starke Bändchen aus reinem Aluminium. Jedes wiegt etwa 1/3 mg und produziert eine hervorragende Impulsantwort. Die Magnet/Polstruktur der beiden Bändchen erzeugt einen breiten, gleichmäßigen Frequenzgang ohne auffällige Anhebungen oder Einbrüche. Das Mikrofongehäuse besteht aus Flussstahl und ist Teil der magnetischen Rückschaltung, einem effektiven System mit geringem magnetischen Durchfluss und hoher Empfindlichkeit, welches die relativ hohe Empfindlichkeit bei gleichzeitig kompakten Abmessungen bedingt. Das SF-12 Mikrofonkabel wird mit einem Y-Adapter mit zwei 3-poligen XLR-Anschlüssen ausgeliefert.


Eigenschaften des Royer Labs SF-12:

- Echte Stereoaufnahmen (Blumlein & M-S) mit nur einem Mikrofon.
- Bewältigt auch hohe Schalldruckpegel
- Keine interne aktive Elektronik, die bei hohen Schalldruckpegeln für Verzerrungen sorgen könnte
- Extrem niedriges Grundrauschen
- Bändchen werden von Hitze oder Feuchtigkeit nicht beeinträchtigt
- Keine hochfrequenten Phasenverzerrungen
- Gleiche Empfindlichkeit an der Vorder- und Rückseite des Elements
- Konstanter Frequenzgang (unabhängig von der Distanz zur Schallquelle)
- Hocheffiziente, aufeinander abgestimmte Ringkerntransformatoren
- Sehr geringer magnetischer Durchfluss


Technische Daten

- Akustischer Funktionsprinzip: Elektrodynamischer Druckgradient
- Richtcharakteristik: Acht (gekreuzt)
- Erzeugendes Element: 1,8 Mikrometer Aluminiumbändchen
- Frequenzgang: 30 - 15.000 Hz +/- 3dB
- Empfindlichkeit: > -52 dBv Re. 1v/pa
- Ausgangsimpedanz: 300 Ohm @ 1K (nominal)
- Bewertete Lastimpedanz: >1500 Ohm @ 300 Nominalimpedanz
- Max. Schalldruckpegel: >130dB
- Ausgang: XLR-m 5-polig (Stereo)
- Abmessungen (L x B): 206 x 25 mm
- Gewicht: 369 g
- Lackerung: mattschwarz/chrom (optional: mattsatin/nickel)

Zuletzt angesehen