.

SARS-CoV-2: wir sind wie gewohnt erreichbar und der Versand erfolgt täglich - Termine vor Ort können wir derzeit leider nicht anbieten.

Dangerous Music 2-Bus+

3.449,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit : ca. 14 Werktage

  • AT-10172
Dangerous Music 2-Bus+ Analog-Summierer Der 2-BUS+ (gesprochen "Tuh Bass Plass") ist wie... mehr
Produktinformationen "Dangerous Music 2-Bus+"

Dangerous Music 2-Bus+ Analog-Summierer

Der 2-BUS+ (gesprochen "Tuh Bass Plass") ist wie sein inzwischen legendärer Vorgänger ein kaskadierbarer 16-Kanal Analog-Summierer in 2HE.
Bei den Anschlüssen hat es im Vergleich zum 2-Bus ein paar kleine Änderungen gegeben: Die Inputs sind nun sowohl als XLR als auch als D-Subs vorhanden. Darüber hinaus gibt es nun einen zuschaltbaren Insert (XLR) für die Stereosumme, und der Expander-Eingang zur Kaskadierung mehrerer 2-Bus+ (und 2-Bus LT) ist nun ein XLR-Eingang. Wie gehabt liegt der Summen-Ausgang doppelt vor: Einmal als Main und einmal als Monitor (Mon), beides als XLR. Die Kanal-Paare 1-2 und 9-10 sind auf Mono schaltbar.

Neue, innovative Features sind drei separate, analoge Audio Prozessoren, die es gestatten den Mix nach Geschmack zu färben.
Der ‘Harmonics’ Prozessor generiert harmonische Verzerrungen, die mittels "STIMULATE" Regler dem Original zugemischt werden können.
‘Paralimit’ ist ein FET-Limiter (fest eingestellt), dessen Regler zum parallelen zumischen "BLEND" heißt.
Beide Prozessoren können auf die Stereo Mischung oder auf entweder das Stereo Input Paar 13/14 oder 15/16 angewendet werden.
‘X-Former’ insertiert zwei Custom-Cinemag-Übertrager im Stereo Mix. Über den "SATURATE" Regler kann man den Grad an Sättigung bestimmen.
Alle drei Prozessoren können gleichzeitig arbeiten. Der Reihenfolge von Verzerrung und Limiter im Signalfluss kann getauscht werden.

Features:

  • 16 Kanäle legendärer Dangerous Music Summierung, als XLR und D-Sub
  • 2 parallele Stereo-Ausgänge (Main + Monitor)
  • zuschaltbarer Summen-Insert (Send + Return als XLR)
  • gerasterte Lautstärkeregelung
  • drei unterschiedliche analoge Färbungs-Optionen: "Harmonics", "Paralimit" und "X-Former"
  • komfortables zuweisen und zumischen der Färbungs-Optionen über elegantes User-Interface
  • kaskadierbar und kompatibel mit 2-Bus LT
  • ausschließlich audiophile Komponenten im Signalweg
  • endloser Headroom
  • kristallklares Klang- und Stereobild mit herausragender 3-Dimensionalität

Spezifikationen:

Anmerkung: Dangerous Music, Inc. veröffentlich nur tatsächlich gemessene Werte und Spezifikation, nicht theoretisch Zahlen, die Datenblättern von Chip-Herstellern entstammen.

  • THD+N @+4dBu: 1KHz, ungewichtet, 22Hz bis 22kHz < 0.0048%
  • THD+N @+22dBu: 1KHz, ungewichtet, 22Hz bis 22kHz < 0.0026%
  • Intermodulations-Verzerrung @ +4dBu: < 0.0038%
  • Intermodulations-Verzerrung  @ +22dBu: < 0.0021%
  • Übersprech-Dämpfung: > 108dBu @ 1KHz
  • Rauschspannungsabstand: 22Hz to 22KHz: < -86dBu
Rauschen bei normaler Mix Einstellung: 22Hz to 22KHz: < -91dBu
  • Frequenzbereich: von 10Hz bis 50kHz linear (< 0.1dB)
  • Eingangswiderstand: 25K Ohms symmetriert
  • Ausgangswiderstand: 50 Ohms symmetriert
  • Ersatzsicherungen: EUROPA: 200-260VAC 1 Amp Slo-Blo fuse (AMERICAS: 90-120VAC 2 Amp Slo-Blo fuse.)

Zuletzt angesehen